Blog #2: Foodblog No. 1 / TikTak Linz - host Zeit? Mein Besuch bei dem seit Februar 2018 geöffnetem Frühstückslokal in Linz

03.05.2018

Bonjour und ♡-lich Willkommen zurück auf meinem Blog.

Heute möchte ich euch meinen allersten Food-Blogpost bzw. meine erste Rezension vorstellen und ich könnte mir kein besseres Lokal dafür vorstellen als dieses:

"TikTak Linz - host Zeit?"

So lautet das Motto des kleinen Linzer Cafés bzw. dem kleinen Frühstücksladen direkt gegenüber vom Linzer Volksgarten.

Aufmerksam auf diesen netten Laden wurde ich über das WorldWideWeb - genauer gesagt, haben die Betreiber der Instagram Seite des TikTak Linz eins meiner Bilder auf meinem privaten Instagram-Profil geliked.

Ich ging dann also auf die Seite des TikTak Linz und war sofort von deren Bildern begeistert. Das Essen ist toll angerichtet und die Fotos sind der absolute Oberhammer. Somit stand für mich fest: ich MUSS dort hin!

Gesagt, getan, eine Woche später wollte ich mit meinem Partner lecker frühstücken gehen. Doch - oh - oh - leider kein Platz mehr frei! Im TikTak muss unbedingt vorab reserviert werden, ansonsten hat man wenig Chance auf einen der begehrten Plätze.

Somit war die erste Gelegenheit auf ein leckeres Frühstück im TikTak leider weg. Da
mir die Atmosphäre allerdings so gut gefallen hat, als wir nur wegen einem freien Tisch gefragt hatten, konnte ich das nicht auf mir sitzen lassen und ich machte mir mit einer Freundin gleich einen Termin zum "Frühstücken-gehen" aus.

Dieser Tag war der 15. April 2018 - der Tag des Linz Marathons an dem mein Partner teilnahm und ich mir genüsslich ein Frühstück gönnte. (Wenn man das Wort "gemein" beschreiben möchte, dann wohl mit dieser Aktion, hm?)

Ich habe natürlich aus meinem Fehler gelernt und diesmal vorher einen Platz für 2 Personen reserviert, damit ich nicht wieder mit leerem Magen nach Hause musste.

Wir kamen in den Laden rein und wurden sofort von den 2 Besitzern Hermine und Andrian Sama freundlich empfangen und zu unserem Tisch geführt.

Der Tisch war wirklich süß, kleine Dekorationen waren darauf angerichtet, ohne den Tisch zu sehr zu überladen. Dann kam die Karte und diese Karte war der absolute Hammer.

Ich und meine Begleitung mussten bei den kreativen Namensgebungen wirklich laut loslachen - wie kommt man nur auf so geniale Ideen? Da gibt es dann zum Beispiel verschiedene Müslis mit dem Namen "Nimm dir Zeit für a Schüssl" oder leckeres Spiegelei mit Eiweißbrot ala "Zeit für was G´sundes"

Mein absoluter Favorit bleibt allerdings das Studentenfrühstück bestehend aus einem Gebäck, Rührei und Müsli namens "i hob Zeit, bin Student" - natürlich kann man das Frühstück auch bestellen wenn man kein Student ist ;)

Meine Begleitung hat sich für das klassische Frühstück & ich für ein Omelette entschieden. Beide haben wir uns dazu einen Café bestellt und eins muss ich sagen: das TikTak hat den besten Café den ich je getrunken habe. Ich weiß leider nicht was genau sie anders machen als andere, ich weiß nur, dass sie das auf jeden Fall so weitermachen sollten - MEGA!

Dann kam das Frühstück und was soll ich sagen? Einfach nur wow. Wie wunderschön kann man Essen bitte anrichten? Das ist ja fast zu Schade um es zu vernaschen. Haben wir
dann allerdings doch gemacht und es in vollen Zügen genossen.

Ich habe hier zum ersten Mal Avocado-Brot probiert und kann nur "mhh lecker lecker" dazu
sagen. Leider war mir das Omelette etwas zu viel, weshalb ich einen kleinen Teil nicht mehr runterbekommen habe.

Da meine Begleitung und ich so süße Mäuse sind (lach) haben wir uns dann noch Pancakes bestellt. Süßes geht ja bekanntlich immer, auch wenn man schon satt ist, oder?

Auch hier wurden wir absolut nicht enttäuscht: die besten Pancakes überhaupt. Da ich ein großer Pancake-Liebhaber bin hab ich wirklich schon oft in Cafés Pancakes gegessen, allerdings waren sie nirgends so gut wie hier! Alleine deshalb muss man hier noch einmal herkommen.

Ab sofort gibt es sogar Mittagsmenüs im TikTak -

jeden Tag was anderes, jeden Tag was leckeres!

Nun zur Einrichtung: alles ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und man fühlt
sich sofort wohl und heimelig im TikTak. Es war bestimmt nicht mein letzter Besuch im TikTak Linz und ich kann es jedem nur wärmstens weiterempfehlen - aber bitte vorher einen Tisch reservieren damit ihr auch ganz sicher das leckere Frühstück genießen könnt!

merci fürs Lesen und bis zum nächsten Mal,

eure Nadine.